TP-Link Deco M9 Plus im Test

Mesh-WLAN-Netzwerke erfreuen sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Sie sind die effektivste Methode, um eine hervorragende Wi-Fi-Abdeckung im gesamten Haus bereitzustellen. Dies wird durch die Bereitstellung einer Reihe von WLAN-Zugangspunkten erreicht, die zusammenarbeiten, um eine umfassende WLAN-Abdeckung in Ihrem gesamten Haus bereitzustellen.

Um es vom Mesh-WiFI-System Deco M5 von TP-Dual-Band Link zu unterscheiden, ist das Deco M9 Plus mit drei separaten Bändern für drahtlose Konnektivität ausgestattet. Das Hinzufügen eines dritten Bandes ermöglicht die Erstellung eines dedizierten Backhaul für das Mesh-WLAN-Netzwerk. Dadurch wird das Fronthaul-Netzwerk erheblich entlastet, was zu erheblich verbesserten Mesh-WLAN-Geschwindigkeiten führt, da die Bandbreite nicht so oft geteilt wird.

Wir werden das drahtlose Mesh-System Deco M9 Plus untersuchen, das ab sofort zum Preis von $250 erhältlich ist. Laut TP-Link ist dies gut für bis zu 4500 Quadratmeter. Eine weitere Option ist der Kauf eines Triple-Pack-Systems, das $350 kostet. Ich empfehle Ihnen, sich das Doppelpack-System zu besorgen und die dritte Einheit bei Bedarf einfach separat zu erwerben.

Check Out: Bester Wifi-Router | Bester WiFi Extender

Design, Anschlüsse und Funktionen

Ein Standardmerkmal der meisten Mesh-Einheiten im Wohnbereich ist die Aufnahme von zwei Gigabit-Ethernet-Ports, und genau das finden Sie auf den Deco M9 Plus-Knoten, die sich auf der Rückseite jedes Knotens befinden. Ich persönlich glaube nicht, dass dies ausreicht, insbesondere wenn man bedenkt, dass einer der Ports durch die Verbindung zu Ihrem Modem belegt wird, aber wenn Sie mehr angeschlossene Geräte anschließen möchten, können Sie immer einen kostengünstigen Ethernet-Switch erhalten, um Ihr Netzwerk zu ergänzen .

Wenn es darum geht, kabelgebundene Geräte zu bedienen, wird es Sie freuen zu hören, dass das M9 Plus aufgrund seiner genialen Fähigkeit, überschüssige Bandbreite aus dem Standard-WLAN-Netzwerk zu leihen, um dies zu erhöhen, etwas schneller sein sollte als viele konkurrierende Mesh-Systeme Backhaul-Geschwindigkeiten. Für die schnellstmögliche Verbindung können Sie ein Ethernet-Kabel direkt zwischen den Knoten verlegen, die dann sofort in den kabelgebundenen Backhaul-Modus wechseln, wenn die Verbindung hergestellt ist.

Es gibt auch einen USB 2-Anschluss auf der Rückseite jedes Geräts – aber es ist einer dieser verlockenden Anschlüsse, der für eine mysteriöse interne Funktion „reserviert“ ist. Wenn Sie eine einfache Möglichkeit erwartet haben, Dateien auszutauschen oder Filme über Ihr Mesh-Netzwerk zu streamen, sind Sie auf der falschen Website gelandet.

Despite this, there is a wide range of functionality available through the app. Those who want to fiddle with their network settings can reserve IP addresses, set up port forwarding, and even establish basic VLAN settings – provided, of course, that the machine is operating in router mode.

Als optionale Funktion können Sie das schnelle Roaming-Protokoll 802.11r aktivieren, das garantiert, dass Geräte mühelos zwischen Knoten übergeben werden, wenn Sie sich bewegen. Sie können sich auch mit dem DDNS-Dienst von TP-eigenem Link verbinden, der Ihr Heimnetzwerk von außen zugänglich macht.

Besitzer von Amazon Echo-Geräten können Sprachbefehle verwenden, um die QoS- und Gastnetzwerkeinstellungen zu ändern, während eine erweiterte Alexa-Unterstützung ebenfalls verfügbar ist.

Abgesehen von diesen Funktionen gewährt Ihnen die App auch Zugriff auf die Sicherheitsfunktionen von TP-„Homecare“ Link, darunter Schutz auf Netzwerkebene vor Viren und Hackerangriffen (mit freundlicher Genehmigung von Trend Micro) und Kindersicherung, mit der Sie Zeitlimits und Kategorien festlegen können -basierte Website-Filterung auf Gerätebasis.

Es gibt keine offiziellen Angaben darüber, wie viel es kosten wird, den Dienst nach Ablauf der dreijährigen Laufzeit aufrechtzuerhalten, was ein wenig entmutigend ist, da Sie für den Preis des Pakets drei Jahre Deckung erhalten würden.

Leistung

Wie bereits erwähnt, verfügt der Deco M9 Plus im Vergleich zum M5 über ein zusätzliches Radio und acht Antennen, die in jede kleine Scheibe gepackt sind, doppelt so viele wie der Vorgänger des Deco M5. Beides sollte zu einer verbesserten Leistung führen, und ich war auf jeden Fall mit der Geschwindigkeit des Deco M9 Plus-Kits zufrieden, als es verwendet wurde.

Mein Standard-Dateikopiertest, bei dem ein Ordner voller 100-MB-Dateien im drahtlosen Netzwerk auf und ab geleitet wurde, ergab Übertragungsraten im selben Raum von 24 MB/s, was die schnellste ist, die ich bei einem Mesh-System beobachtet habe.

Noch wichtiger ist, dass das Deco-System eine bewundernswerte Leistung erbrachte, als ich aus dem Wohnzimmer in die abgelegeneren Bereiche meines Hauses zog, um es zu testen.

Als ich in das Schlafzimmer im Obergeschoss ging, schaltete mein Test-Laptop sofort seine Verbindung zum sekundären Deco-Knoten um, den ich in der Küche eingerichtet hatte, die sich praktischerweise in der Mitte des Hauses befand, und ich konnte wieder einmal hervorragende Download-Raten erleben von 24MB/s.

Mein normaler Router bietet nur eine träge 1,6 MB/s-Verbindung im Badezimmer auf der Rückseite des Hauses; Das Deco-Netzwerk bot im selben Bereich eine superschnelle Verbindung mit 19 MB/s.

Da mein Laptop nicht mit einem starken Sender ausgestattet ist, waren die Upstream-Geschwindigkeiten vorhersehbar niedriger, aber ich schaffte es trotzdem, beeindruckende 11 MB/s Upstream aus dem Wohnzimmer und 10 MB/s überall sonst im Haus zu erreichen.

Mein erster Eindruck von der Reichweite des Deco war so positiv, dass ich sehen wollte, ob das Signal überhaupt die Außenterrasse hinter meinem Haus erreichen kann, was es auch tat. Trotz der Tatsache, dass die Antwort technisch gesehen „Ja“ lautet, ist die Verbindung hier mit einer durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit von 1,4 MB/s wackelig. Die Geschwindigkeiten stiegen auf 4 MB/s, nachdem der zweite Knoten auf die Rückseite des Hauses verlegt wurde, die Geschwindigkeiten im Schlafzimmer und Badezimmer fielen jedoch auf 5 MB/s bzw. 8 MB/s.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die beiden Deco M9 Plus-Knoten hervorragende Arbeit leisten, um eine Wi-Fi-Abdeckung in einem mittelgroßen Haus bereitzustellen, während Sie, wenn Sie einen möglichst großen Bereich abdecken möchten, eine erhebliche Verringerung der Gesamtleistung akzeptieren müssen.

Spezifikationen

WIRELESS
NormenWi-Fi 5
IEEE 802.11ac/n/a 5 GHz
IEEE 802.11n/b/g 2,4 GHz
Bluetooth 4.2
ZigBee HA 1.2
WiFi-GeschwindigkeitenAC2200
5 GHz: 867 Mbit/s (802.11ac)
5 GHz: 867 Mbit/s (802.11ac)
2,4 GHz: 400 Mbit/s (802.11n)
WiFi ReichweiteHäuser mit 4-6+ Schlafzimmern (3er-Pack)TP-Link Mesh-Technologie
Optionales Ethernet-Backhaul arbeitet zusammen, um Deco-Einheiten zu verbinden, um eine nahtlose Abdeckung zu gewährleisten

8× Antennas (Internal)
Mehrere Antennen bilden eine signalverstärkende Anordnung, um mehrere Richtungen und große Bereiche abzudecken

Beamforming
Konzentriert die drahtlose Signalstärke auf die Clients, um die WiFi-Reichweite zu erhöhen
WiFi-KapazitätMittelTri-Band
Verteilen Sie Geräte für eine optimale Leistung auf verschiedene Bänder

4×4 MU-MIMO
Gleichzeitige Kommunikation mit mehreren MU-MIMO-Clients
ArbeitsmodiRouter-Modus
Zugangspunkt-Modus
EISENWARE
ProzessorQualcomm 717 MHz Quad-Core-CPU
Ethernet-Anschlüsse2× Gigabit Ports

*Pro Dekoeinheit
Unterstützt die automatische WAN/LAN-Erkennung
ButtonsReset-Taste
Strom12 V ⎓ 2 A
SICHERHEIT
WiFi-VerschlüsselungWPA-Personal
WPA2-Personal
NetzwerksicherheitSPI-Firewall
Zugangskontrolle

HomeCare™ AntivirusChecker für bösartige Websites
Port Intrusion Prevention
Isolierung infizierter Geräte
Benachrichtigung und Protokoll
Gast-Netzwerk1× 5 GHz Guest Network
1× 2.4 GHz Guest Network
SOFTWARE
ProtokolleIPv4
IPv6
Service-KitsHomeCare™

Smart-Hub
Elterliche KontrolleHomeCare™ Parental ControlsBenutzerdefinierte Profile
Filterung von Inhalten
URL-Filterung
Zeitliche Begrenzung
Zeitplan (Schlafenszeit)
Log-Einblick
Nutzungsmonitor
Monatliche Reportagen
WAN-TypenDynamische IP
Statische IP
PPPoE
PPTP
L2TP
Qualität der DienstleistungHomeCare™ QoSQoS nach Gerät
QoS nach Anwendung
Cloud-DienstOTA-Firmware-Upgrade
TP-Link-ID
DDNS
NAT-WeiterleitungPortweiterleitung
UPnP
IPTVIGMP-Proxy
IGMP-Snooping
Brücke
Tag VLAN
DHCPAdresse Reservierung
DHCP-Client-Liste
Server
DDNSTP-Link
VerwaltungDeko-App
PHYSISCH
Dimensions (W×D×H)5.7 × 5.7 × 1.8 in
(144 × 144 × 46 mm)
Inhalt des PaketsDeko M9 Plus (3er-Pack)
3 Deco M9 Plus-Einheiten
1 RJ45-Ethernet-Kabel
3 Netzteile
1 Schnellinstallationsanleitung

Deko M9 Plus (2er-Pack)
2 Deco M9 Plus-Einheiten
1 RJ45-Ethernet-Kabel
2 Netzteile
1 Schnellinstallationsanleitung

Deco M9 Plus (1er-Pack)
1 Deco M9 Plus-Einheit
1 RJ45-Ethernet-Kabel
1 Netzteil
1 Schnellinstallationsanleitung
SONSTIGES
SystemanforderungenAndroid 4.4 oder höher
iOS 9.0 oder höher
ZertifizierungenCE, FCC, IC, NCC, BSMI, IDA, RCM, JPA, JRF, VCCI, KC, RoHS
UmweltOperating Temperature: 0℃~40℃ (32℉ ~104℉)
Storage Temperature: -40℃~70℃ (-40℉ ~158℉)
Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 10%~90% nicht kondensierend
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 5%~90% nicht kondensierend
TESTDATEN
WiFi-ÜbertragungsleistungCE:
<20 dBm (2,4 GHz)
<23 dBm (5 GHz)
FCC:
<30dBm

Urteil

The Deco M9 Plus is the quickest mesh networking system I’ve ever tasted – and it’s also the most feature-rich, thanks to its built-in antiviral and smart-home controls, among other things. These kinds of superlatives come at a high cost, but for some people, it will be well worth it. Smart-home fans who have already spent hundreds of dollars on linked lamps, sensors, and appliances are unlikely to balk at the prospect of paying for a system that connects them all together in such a convenient manner.

Darüber hinaus sind die integrierten Homecare-Funktionen von Deco äußerst nützlich: Bei einigen Mesh-Systemen kann die „Kindersicherung“ so einfach sein wie die Möglichkeit, einzelne Clients manuell zu trennen, und wenn Website-Filter überhaupt angeboten werden, ist dies zu oft eine pauschale schwarze Liste anstatt etwas, das speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und ausgerichtet werden kann.

Wenn es jedoch die Sicherheitsmerkmale des Deco M9 Plus sind, die Ihr Interesse geweckt haben, denken Sie daran, dass Sie mit dem Deco M5-System, das derzeit für nur $250 für drei erhältlich ist, die gleichen Funktionen zu einem deutlich niedrigeren Preis erwerben können -Knotenkonfiguration.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE_formalDeutsch (Sie)