Bester WiFi Extender für das Spektrum im Jahr 2022

Holen Sie sich den besten WLAN-Extender für Spektrum, wenn Sie Charter Spectrum als Ihren Internetdienstanbieter verwenden und aufgrund eines schlecht funktionierenden WLAN-Routers Probleme mit niedrigem WLAN-Signal haben. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Problem zu lösen. Charter Spectrum, ein bekanntes Telekommunikationsunternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika, bietet seinen Kunden Hochgeschwindigkeits-Glasfaser-Internet- und Kabelfernsehdienste. Wenn Sie in den Vereinigten Staaten wohnen und zu Hause oder am Arbeitsplatz über eine Internetverbindung verfügen, stehen Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit Charterfrequenzdienste zur Verfügung.

Wie alle anderen ISPs stellt Ihnen auch Charter Spectrum ein drahtloses Netzwerkgerät zur Verfügung, mit dem Sie sich mit dem Internet verbinden können, indem Sie sich mit ihm verbinden. Aber die Leistung des Geräts entspricht möglicherweise nicht Ihren Erwartungen und Sie können an einigen Stellen im Haus Probleme mit der WLAN-Verbindung haben. Sie möchten daher den besten WLAN-Verstärker für das Spektrum-Internet, um die WLAN-Abdeckung an Ihrem Standort zu verbessern.

Ein WLAN-Router von schlechter Qualität neigt dazu, tote Zonen in unserem Netzwerk zu schaffen. Was sind Todeszonen? Sie sind einfach Regionen, in denen keine WLAN-Signale empfangen werden können. Um dieses Problem zu lösen, installieren wir normalerweise einen WLAN-Extender zwischen dem Gerät und dem Benutzer, der die Fähigkeiten der Originalausrüstung erweitert und sicherstellt, dass jeder Teil des Hauses abgedeckt ist.

In wenigen Minuten können Sie mit Hilfe eines hochwertigen WLAN-Signalverstärkers für Spektrum die Stärke des WLAN-Signals Ihres Netzwerks erheblich erhöhen und es praktisch überall in Ihrem Haus oder Geschäft verteilen, ohne dass zusätzliche Hardware erforderlich ist. Vielleicht führen Sie ein Unternehmen, das auf eine stabile Verbindung angewiesen ist, oder Sie haben eine Familie mit mehreren Geräten. In diesem Fall gibt es absolut keinen Grund, eine inkonsistente Verbindung zu haben, und Sie müssen daher auf einer soliden Verbindung bestehen.

Bester WLAN-Extender für Spectrum

Der RE220 ist ein Plug-in-Dualband-WLAN-Extender, der kostengünstig und unter anderem mit Charter Spectrum-Modems kompatibel ist. Das Gadget verfügt über eine strukturierte weiße Oberfläche, die zu praktisch jeder Art von Wohnkultur passt. Auf der Vorderseite des Extenders befinden sich LED-Anzeigen für beide Funkbänder, die Signalstärke zum Router (grün zeigt ein ausgezeichnetes Signal an, rot zeigt ein schlechtes Signal an), die Spannung, die WPS-Taste und die Ethernet-Funktion (LAN-Port).

Um das Gerät mit Strom zu versorgen, wird ein zweipoliger Anschluss auf der Rückseite des Geräts verwendet, um es in eine Wandsteckdose einzustecken. Bei einer Steckdose mit zwei Steckdosen ermöglicht die Position des Steckers den Zugang zur zweiten Steckdose durch die erste. An der Unterseite dieses Extenders befinden sich eine zusätzliche Reset-Taste und ein LAN-Anschluss für kabelgebundene Verbindungen. Allerdings handelt es sich bei diesem Port um einen Fast-Ethernet-Port und nicht um den häufiger verwendeten Gigabit-Port, der etwas langsamer ist als der Gigabit-Port.

Als AC750-WLAN-Range-Extender kann der RE230 bei maximaler Kapazität bis zu 300 Mbit/s im 2,4-GHz-Band und bis zu 433 Mbit/s im 5-GHz-Band bereitstellen. Trotz der Tatsache, dass der Signalverstärker über drei interne Antennen verfügt und bis zu 12 Geräte gleichzeitig bedienen kann, ermöglicht er keine gleichzeitige MU-MIMO-Datenstreaming-Technologie.

Es enthält jedoch eine High-Speed-Option, die eine geringere Latenz und ein konsistenteres Streaming gewährleistet. Beim Betrieb im Hochgeschwindigkeitsmodus kann eines der Bänder für die Backhaul-Kommunikation zwischen dem Extender und dem Router reserviert werden, während das andere Band verwendet wird, um Wi-Fi-Konnektivität zwischen Clients und dem Extender bereitzustellen. Die Erweiterung hat eine maximale Abdeckungsfläche von 1500 Quadratfuß. Das Gadget ist auch einfach einzurichten, und dies kann entweder über das Online-Portal oder mit der TP-Link Tether Android- oder iOS-App erfolgen.

2. NETGEAR EX2800

Der Netgear ex2800 ist ein weiterer ausgezeichneter WLAN-Signalverstärker, der mit dem Charter Spectrum-Netzwerk verwendet werden kann, und er ist auch recht erschwinglich. Die Abmessungen dieses Produkts betragen 5,98 x 4,33 x 3,9 Zoll und das Gewicht beträgt 12,1 Unzen. Es ist in einem schönen, einfachen und dennoch robusten Design hergestellt. Da der Extender eingebaute leistungsstarke Antennen enthält, scheint er in Bezug auf die Gesamtgröße ein relativ kleines Gerät zu sein. Der EX2800 hingegen verfügt nicht über eine Ethernet-Verbindung, was bedeutet, dass er nicht als kabelgebundener Access Point verwendet werden kann.

Stromversorgung, Router, WPS-Verbindung und Gerät werden alle durch LEDs auf der Vorderseite des Geräts angezeigt, die auch als rudimentäre Signalstärkeanzeige dienen, um bei der Positionierung des Extenders zu helfen. Es gibt keine Möglichkeit, diese LEDs auszuschalten, die grün blinken, wenn alles funktioniert.

Der ex2800 ist ein Dualband-Signalverstärker, der gleichzeitig auf dem 2,4-GHz- und dem 5-GHz-Band arbeitet. Wenn beide Bänder zusammen verwendet werden, kann es eine Bandbreite von bis zu 750 Mbit/s liefern. Aufgrund seines 5-GHz-Bands ist das Gadget in der Lage, nahtloses HD-Streaming und ein verbessertes Online-Gaming-Erlebnis zu bieten. Mit diesem Range Extender können Sie bis zu 20 Geräte gleichzeitig verbinden. Das Produkt hat eine maximale Abdeckungsfläche von 1200 Quadratfuß.

Sie können auch die Netgear Wifi Analyzer App nutzen, um den optimalen Standort für ein Netzwerk zu bestimmen. Darüber hinaus ist es mit einer Vielzahl von WLAN-fähigen Geräten kompatibel, darunter 4K-Smart-TVs, Android-Smartphones und Windows-Betriebssysteme. Das Gadget ist ziemlich einfach einzurichten und kann in weniger als fünf Minuten betriebsbereit gemacht werden. Wenn es um Charter-Frequenz-Router geht, ist dieser Signalverstärker eine ausgezeichnete Option für diejenigen mit minimalen finanziellen Mitteln.

3. TENDA NOVA MW6

Für diejenigen, die nach einem erschwinglichen Mesh-WiFi-Extender-System für Charter-Spektrum-Glasfaser suchen, ist das Tenda Nova MW6 eine ausgezeichnete Option. Auf dem Papier scheint dieses Mesh-WLAN-System eine gute Option zu sein: Es hat günstige Preise, ein tolles Design und viele der Fähigkeiten, die andere Mesh-WLAN-Systeme haben. Es kann auch von überall auf der Welt über das Internet ferngesteuert werden.

Das MW6 ist mit drei Geräten ausgestattet, die als Stationen bezeichnet werden. Jede Station (oder jeder Knoten) hat die Form eines Würfels mit einem winzigen LED-Licht in einer der Ecken auf der Oberseite des Würfels. Je nach Zustand der Station werden unterschiedliche Farben auf der LED angezeigt. Auf der Unterseite jedes Knotens finden Sie zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüsse mit einer Übertragungsrate von 1 Gbit/s sowie einen Stromanschluss. Zusätzlich ist am Gerät eine kaum wahrnehmbare Reset-Buchse als WPS-Taste zu finden.

Jede Tenda nova MW6-Station ist mit einem Realtek RTL8197FS SoC (System on a Chip) ausgestattet, das neben anderen Standardfunktionen über eine starke 1-GHz-CPU, 128 MB RAM und 16 MB ROM-Speicher verfügt. Tenda nova MW6 ist ein Dualband-Mesh-WLAN-System mit einer theoretischen maximalen Bandbreite von 867 Mbit/s für das 5-GHz-Band und 300 Mbit/s für das 2,4-GHz-Band, was einer theoretischen Gesamtbandbreite von 1167 Mbit/s für das 5-GHz-Band und 300 Mbit/s entspricht für das 2,4-GHz-Band.

Mit der Wave 2.0 MU-MIMO- und Beamforming-Technologie von Nova ist dieser Range Extender in der Lage, zahlreiche Geräte gleichzeitig ohne Leistungseinbußen zu verbinden und gleichzeitig Wi-Fi-Signale zu konzentrieren und direkt auf das Ziel zu richten. Das Gadget verfügt auch über nahtloses Roaming, was bedeutet, dass Ihre Geräte automatisch nach der stärksten Access Point-Station suchen, um ein besseres Wi-Fi-Erlebnis zu bieten, wenn Ihre drahtlosen Signale nachlassen, während Sie sich bewegen, wodurch Verbindungsunterbrechungen fast eliminiert werden.

Tenda nova MW6 kann über die mobile App Tenda WiFi konfiguriert werden, die sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar ist. Im Gegensatz zu anderen Mesh-WLAN-Systemen ist der Einrichtungsprozess von Tenda recht unkompliziert, da das System vor dem Kauf auf Ihre Ausrüstung abgestimmt wird. Als Ergebnis schalten Sie nach der Konfiguration der Central Station einfach die anderen beiden ein und sie sind sofort mit dem Mesh-System verbunden. Wenn Sie sich außerdem bei Tenda registrieren und ein Konto erstellen, können Sie Ihren Tenda nova MW6 von überall auf der Welt aus bedienen. Leider unterstützt dieses Konto keine Bestätigung in zwei Schritten und kann nur über die mobile App und nicht wie oben beschrieben über einen Webbrowser aufgerufen werden.

Dieses Mesh-System kann eine Fläche von bis zu 6000 Quadratfuß abdecken, was angesichts seiner geringen Kosten ziemlich bemerkenswert ist. Darüber hinaus verfügt es über eine integrierte Kindersicherung, die unter anderem über eine mobile Anwendung, ein Gästenetzwerk und die Beam Foaming-Technologie angepasst werden kann. Das Mesh-Netzwerk ist vollständig kompatibel mit allen Arten von ISPs, einschließlich Charterspektrum, und kann verwendet werden, um jedes WLAN-fähige Gerät wie ein Apple iPhone oder Amazon Alexa zu verbinden.

Wenn es um leistungsstarke WLAN-6-Repeater für das Spektrum geht, ist dieses Gerät eine solide Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Obwohl das Produkt nicht sehr vielseitig einsetzbar ist, ist es äußerst effektiv, wenn es darum geht, Leistung zu bieten. Das TP-Link RE505x hat ein sehr typisches Design, bei dem zwei externe Antennen außen sichtbar sind. Auf der Vorderseite der Erweiterung sind insgesamt vier LED-Statusanzeigen zu sehen.

Wenn der Schalter eingeschaltet wird, leuchtet die Power-LED blau und blinkt dann grün, um anzuzeigen, dass das Gerät initialisiert wird. Eine durchgehend blaue Signal-LED zeigt eine gute Verbindung zum Router an; Eine durchgehend rote Signal-LED zeigt eine schlechte Verbindung an, und eine durchgehend schwarze oder ausgeschaltete Signal-LED zeigt an, dass keine Verbindung besteht. Zwei weitere LEDs zeigen die Wi-Fi-Konnektivität auf den 2,4-GHz- bzw. 5-GHz-Kanälen an. Auf der linken Seite der Erweiterung befindet sich ein Gigabit-LAN-Anschluss, und auf der rechten Seite befinden sich Reset- bzw. WPS-Tasten.

Beim RE505X sind zwei Übertragungsbänder verfügbar: 2,4 GHz und 5 GHz. Es ist ein AX1500 mit Wi-Fi-6-Technologie und ein Dualband-Extender, der theoretische Raten von bis zu 300 Mbit/s im 2,4-GHz-Band und bis zu 1.200 Mbit/s im 5-GHz-Band erreichen kann. Die WIFI-6-Technologie ermöglicht einem WLAN-Booster eine konstante Geschwindigkeit, sodass Sie nahtloses Streaming, Multiplayer-Spiele und zuverlässige Konnektivität genießen können. Der WLAN-Signalverstärker ist One-Mesh-kompatibel, was bedeutet, dass er mühelos eine Verbindung zu anderen unterstützten Geräten wie dem TP-Link Archer A7 herstellen kann, ohne dass eine zusätzliche Konfiguration erforderlich ist.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE_formalDeutsch (Sie)