Zurücksetzen eines ASUS-Routers oder -Modems

Wenn Sie Ihren ASUS-Router oder Ihr Modem zurücksetzen müssen, können Sie dies auf verschiedene Arten tun. Während die meisten Geräte auf eine Schaltfläche zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen angewiesen sind, bietet ASUS eine zusätzliche webbasierte Funktion zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Bequem von Ihrem Schreibtischstuhl aus können Sie Ihren Router auf die Werkseinstellungen zurücksetzen!

Da die Schaltfläche zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ein guter Fallback sein kann, wenn das Online-Portal nicht ordnungsgemäß funktioniert, werde ich beide Optionen in diesem Artikel behandeln.

Bitte beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen Ihres Smartphones auf die Werkseinstellungen alle Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen entfernt werden. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie alle Ihre Einstellungen anpassen, einschließlich Dinge wie Ihren WLAN-Netzwerknamen und Ihr Passwort, die Sie hier finden können.

Setzen Sie das ASUS-Gerät mit einem Browser zurück

ASUS-Router und -Modems können über die Webschnittstelle des Geräts auf ihre Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Für diese Aufgabe benötigen Sie ein Gerät, das mit dem ASUS-Netzwerk verbunden ist. Es ist völlig in Ordnung, einen Computer oder ein Tablet zu verwenden.

  • Wählen Sie einen Webbrowser Ihrer Wahl und beginnen Sie mit dem Surfen (Chrome, Firefox usw.)
  • Geben Sie alternativ http://router.asus.com in die Adressleiste Ihres Browsers ein oder geben Sie die IP-Adresse Ihres Routers ein. In der Regel lautet die IP-Adresse von ASUS-Geräten standardmäßig 192.168.1.1.
  • Sie müssen sich zuerst bei Ihrem ASUS-Gerät anmelden. Hilfe bei diesem Schritt finden Sie in unserem Tutorial zur Anmeldung bei einem ASUS-Router.
  • Wählen Sie im Bereich „Erweiterte Einstellungen“ im Dropdown-Menü die Option „Verwaltung“ aus.
  • Wählen Sie die Option Einstellungen wiederherstellen/speichern/hochladen aus dem Dropdown-Menü.
  • Wählen Sie Wiederherstellen neben Werkseinstellungen aus dem Dropdown-Menü.
  • Die Änderungen werden bestätigt, sobald Sie auf die Schaltfläche OK klicken.

Setzen Sie Ihr Gerät mit der Reset-Taste an Ihrem ASUS-Gerät zurück.

Mit der Schaltfläche zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen an Ihrem ASUS-Router oder -Modem können Sie es neu starten.

  • Suchen Sie die Taste auf der Rückseite Ihres ASUS-Geräts und drücken Sie sie. Um herauszufinden, welche Taste gedrückt werden muss, sehen Sie sich online ein Diagramm Ihres ASUS-Gadget-Modells an. Die offizielle ASUS Support-Seite ist ein ausgezeichneter Ort, um mit Ihrer Recherche zu beginnen.
  • Um den Router/das Modem zurückzusetzen, halten Sie die Reset-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt, während das Gerät eingeschaltet ist.
  • Wenn die LED zu blinken beginnt, lassen Sie die Taste los. Der Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wurde gestartet.
Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE_formalDeutsch (Sie)