Bester günstiger Gaming-Router im Jahr 2022

Wenn es um Computer geht, ist ein günstiger Gaming-Router heutzutage ein absolutes Muss. Ohne ihre Hilfe könnten wir nichts erreichen. Für diejenigen, die neugierig sind, warum dies der Fall ist, kann die Erklärung im Internet gefunden werden.

Wenn Sie in den letzten Jahren einen Computer gekauft haben, haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass Festplatten veraltet sind. Die überwiegende Mehrheit der modernen Laptops und Desktop-Computer haben kein DVD- oder CD-ROM-Laufwerk, und um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass es jemanden stört. Die Möglichkeit, alles, was Sie wollen, mit halsbrecherischer Geschwindigkeit herunterzuladen, wird durch Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen ermöglicht.

Und wie Sie sich sicher vorstellen können, sind Gaming-Router entscheidend, um das Beste aus Ihrer Gaming-Session herauszuholen. Viele Leute spielen gerne Online-Spiele, und wir haben in den letzten Jahren eine Zunahme der Popularität von Battle-Royale-Online-Spielen (Apex Legends, Fortnite und viele andere) erlebt. Es versteht sich von selbst, dass jeder ein verzögerungsfreies Erlebnis haben und das Spiel in vollen Zügen genießen möchte.

Aber selbst wenn Sie gerne Einzelspieler-Rollenspiele spielen, benötigen Sie dafür eine Online-Verbindung. Laut den Umfrageergebnissen kauft die Mehrheit der Spieler keine physische Kopie des Spiels, es sei denn, es handelt sich um eine Collector's Edition. Dies bedeutet, dass sie einen digitalen Spieleshop wie Steam, Epic, Uplay, Origin, GOG oder einen anderen ähnlichen Dienst verwenden müssen.

Die einzige Methode, um das Spiel zu erhalten und zu spielen, besteht darin, es vom Server der Website Ihres örtlichen Einzelhändlers herunterzuladen. Und an diesem Punkt kommen wieder billige Gaming-Router zum Vorschein. Schließlich spielen einige Spieler immer noch gerne Spiele über ein lokales Netzwerk (LAN), obwohl die Popularität von LAN-Partys nicht mehr so weit verbreitet ist wie früher.

Bester günstiger Gaming-Router im Jahr 2022

Weiterlesen: Bester Gaming-Router

ASUS Dualband-Gigabit-WLAN-Router (AC1750)

Wenn Sie die Veröffentlichung der billigen drahtlosen Gaming-Router beobachtet haben, müssen Sie auf das Asus RT-N66U-Modell gestoßen sein. Bereits 2013 wurde er als einer der besten N-Router für Heim und Arbeitsplatz eingestuft, aber die schnelle Entwicklung der drahtlosen Technologien veranlasste Asus, ein Upgrade einzuführen. Der RT-AC66U war der erste Asus-Router, der den ac-WLAN-Standard unterstützt. Heute ist es als billiges Gerät bekannt, das eine angemessene Abdeckung und störungsfreie Spiele bietet.

Ähnlich wie sein Vorgänger wirkt der RT-AC66U wie eine Geschenkbox, aber die abnehmbaren Antennen lassen vermuten, dass es sich hier wirklich um einen Router handelt.

Auf den ersten Blick wirkt die Rückseite etwas überfüllt. Es verfügt über vier LAN-Ports und einen WAN-Port. Letzterer kann immer dann als zusätzlicher LAN-Port genutzt werden, wenn das Gerät nicht als billiger Gaming-Router, sondern als Access Point oder Media Bridge fungiert.

Direkt neben den Anschlüssen bemerken Sie zwei USB 2.0-Anschlüsse, die Power- und Reset-Taste, die WPS-Taste. Die LEDs auf der Vorderseite zeigen die Leistung des Routers an und beginnen im Falle eines Problems zu blinken.

Sie können sechs Gastnetzwerke konfigurieren, jeweils drei für das 2,4-GHz-Band und drei für das 5-GHz-Band. Die Webschnittstelle ist reaktionsschnell und einfach zu bedienen.

Der RT-AC66U enthält die sogenannte AiCloud-Funktion, mit der Sie auf Android- und iOS-Geräte zugreifen und Material teilen/streamen können. Im Wesentlichen können Sie Material von jedem Computer im Netzwerk an entfernte Benutzer verteilen. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Funktionalität nur nutzen können, wenn Sie über ein DynDNS-Konto verfügen.

Auf der Registerkarte „Erweitert“ der Weboberfläche können Sie auch ein sicheres virtuelles privates Netzwerk (VPN) für entfernte Benutzer aufbauen. Der Router unterstützt IPv6 sowie das beim Gaming dringend benötigte QoS.

Zusammenfassend bietet der RT-AC66U-Router eine konstante Leistung und viele der Funktionen, die normalerweise bei billigen Gaming-Routern zu finden sind, die mindestens $50 mehr kosten. Es ist ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis und obwohl es sich nicht als Gerät mit blitzschnellen Datengeschwindigkeiten gezeigt hat, erledigt es die Arbeit.

Weiterlesen: Bester Wifi-Router

Netgear Nighthawk Smart WLAN-Router (R6700) 

Ganz oben auf der Liste steht der äußerst beliebte Netgear Nighthawk, der auch die teuerste Option ist. Es hat eine Verarbeitungsgeschwindigkeit von 1.750 Megabit pro Sekunde (450 Dualband plus 1.300 Mbit/s). Der Router verfügt außerdem über zusätzliche Funktionen wie Beamforming Plus, Dynamic QoS und Smart Connect, die alle darauf ausgelegt sind, den Router bei der Konzentration von drahtlosen Signalen und der Verwaltung des Netzwerkverkehrs zu unterstützen.

Eine Dual-Core-CPU mit 1 GHz und drei verbesserte Antennen tragen dazu bei, die Signal- und Datenverarbeitungsgeschwindigkeit dieses Routers zu erhöhen, was eine zuverlässigere und schnellere Spielleistung ermöglicht. Netgear bietet zudem ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem, das unter anderem vor Viren, Spyware und Computerdiebstahl schützt. Die Netgear Nighthawk-App macht es einfach, Ihren billigen Gaming-Wireless-Router Nighthawk einzurichten.

TP-Link AC1900 Archer C9

Sicherlich sind Sie alle mit dem Archer C7-Router vertraut, aber dieses Mal wird sein raffinierterer Bruder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Der Archer C9 ist einer der preisgünstigsten AC1900-Router, die in den letzten Jahren von einem namhaften Hersteller auf den Markt gebracht wurden. In manchen Bereichen greift er zu kurz, aber man kann schließlich nicht erwarten, dass ein Router, der weniger als $100 kostet, mit dem Nighthawk X10 in puncto ausgefeilte Fähigkeiten mithalten kann.

Dafür macht der Archer C9 aber ein unauffälliges Design und WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 1.300 Megabit pro Sekunde wett. Der günstige Gaming-Router ist schön, verlangt aber in puncto Bedienbarkeit und Funktionalität nach etwas mehr. Der C9 kann weder flach liegen noch an der Wand montiert werden, obwohl dies geringfügige Nachteile sind, wenn der Preis und die Leistung des Routers Ihre Hauptanliegen sind.

Zu den weiteren Merkmalen gehören drei abnehmbare Antennen sowie LEDs, die eine „Auf-einen-Blick“-Diagnose auf dem Archer C9-Router ermöglichen. Auf der Rückseite des Geräts befinden sich alle notwendigen Anschlüsse, darunter eine Ethernet-Buchse, vier Gigabit-Ethernet-Ports, eine Reset-Taste, eine WPS-Taste und ein USB-2.0-Anschluss. Der USB-3.0-Anschluss befindet sich auf der linken Seite des Geräts.

Die Fähigkeit des C9, theoretische Geschwindigkeiten von 600 Mbit/s über das 2,4-GHz-Band und 1.300 Mbit/s über das 5-GHz-Band zu liefern, ist das überzeugendste Verkaufsmerkmal des Geräts.

Mit der TP-Link-App auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät können Sie Ihren Router jederzeit und überall verwalten.

Der Archer C9 ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen mit knappem Budget. Sie sollten den C9 als hervorragende Option in Betracht ziehen, wenn Sie nach einem geeigneten Ersatz für Ihren derzeitigen Router suchen. Trotz der Tatsache, dass es möglicherweise nicht die Top-Spezifikationen bestimmter anderer billiger Gaming-Router von TP-Link hat, die dreimal so viel kosten, ist es ein zuverlässiges, langlebiges und erschwingliches Gerät.

NETGEAR R6230

Das NETGEAR R6230-Modell ist der nächste Low-Cost-Billig-Gaming-Router, der den Schnitt macht, also lassen Sie uns ohne weiteres einen Blick auf seine Vor- und Nachteile werfen.

Neben zwei externen Antennen zeichnet sich der Router R6230 durch ein schlichtes Design aus. Auf der Vorderseite des Geräts befinden sich LEDs. Auf der Rückseite des Geräts befinden sich die DC-Strombuchse, vier LAN-Ports und ein WAN-Port, ein USB-2.0-Port und eine separate WiFi-Taste. Mit der WPS-Taste können Sie ein neues Gerät mit Ihrem Netzwerk verbinden, ohne Ihr Passwort eingeben zu müssen. Der Router ist mit einer 880-MHz-CPU und 128 MB DDR3-RAM ausgestattet.

Dieser Router arbeitet wie seine Vorgänger gleichzeitig auf den Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz und hat eine potenzielle kombinierte Geschwindigkeit von 1200 Mbit / s. Es ähnelt dem NETGEAR R6230 darin, dass es sowohl auf den 2,4-GHz- als auch auf den 5-GHz-Frequenzen gleichzeitig arbeitet. Wenn Sie eine möglichst schnelle Verbindung wünschen, sollten Sie die Ethernet-Ports verwenden.

Die manuelle Installation ist unkompliziert, aber denken Sie daran, dass Sie Informationen von Ihrem Internetdienstanbieter benötigen, um den Vorgang abzuschließen. Alternativ lässt sich der günstige Gaming-Router auch über die NETGEAR UP App konfigurieren, die es für iOS- und Android-Geräte gibt.

Insgesamt schneidet der R6230-Router bewundernswert und wie beworben ab. Für Multiplayer-Gaming, HD-Videostreaming und große Häuser, in denen mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Router verbunden sind, ist dies eine preiswerte Lösung.

TP-Link Smart WLAN-Router Archer A7

Ebenso ist der Archer A7 ein beliebtes Modell, das sowohl 2017 als auch 2019 den JD Power Award erhalten hat. Der Dual-Band-Router ist aufgerüstet, um Ihnen 1.750 Megabit pro Sekunde (450 Mbit/s bei 2,4 GHz und 1.300 Mbit/s bei 5 GHz) bereitzustellen. Dieser günstige Gaming-Router ist mit drei Antennen ausgestattet, um WLAN mit großer Reichweite (bis zu 2.500 Quadratfuß) bereitzustellen. Schnelles und zuverlässiges Gameplay wird durch Bandbreitenpriorisierung (QoS) und ein robustes Signal ermöglicht.

Der Archer A7 ist mit vier Gigabit-LAN-Anschlüssen sowie einem USB-Anschluss ausgestattet. Die USB-Anschlüsse können auch als Medienserver verwendet werden, sodass Sie USB-Laufwerkmaterial schnell mit anderen teilen können.

Die Kompatibilität der TP-Link Tether-App ermöglicht es Ihnen, Ihr WLAN-Netzwerk aus der Ferne zu steuern und zu verwalten. Darüber hinaus bietet TP-Link eine ausgeklügelte WPA/WPA2-WLAN-Verschlüsselung sowie ein Gastnetzwerk, um die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Linksys E8400

Wenn ich mich für einen Gaming-Router mit knappem Budget entscheiden müsste, würde ich mich ohne Bedenken für das Modell Linksys E8400 entscheiden. Es ist ein sehr leistungsstarkes Gadget, das Ihnen dabei helfen wird, das Beste aus Ihrem Spielerlebnis herauszuholen. Trotz seiner geringen Größe hat Linksys es mit allen Funktionen ausgestattet, die Sie möglicherweise für Ihre Gaming-/Streaming-Sitzung benötigen.

Trotz der Tatsache, dass der E8400 in unmittelbarer Nähe einen blitzschnellen Durchsatz liefert, würde ich ihn nicht als den bezeichnen Bester Langstreckenrouter auf dem Planeten. Außerdem unterstützt es weder MU-MIMO noch die Linksys Smart Wi-Fi-Verwaltungsfunktion, die beide optional sind. Allerdings bietet es weit mehr, als man auf den ersten Blick sieht.

Oberflächlich betrachtet ähnelt der E8400 seinem teureren Max Stream-Bruder, dem EA8500, in Bezug auf Aussehen und Anschlussanordnung. Darüber hinaus verfügt es über vier abnehmbare Antennen, einen Wide Area Network-Anschluss, vier Gigabit-Ethernet-Ports, ein Wireless Protection System, ein Wireless Network Configuration Utility (WPS) und Reset-Tasten sowie einen USB 3.0-Port. Der USB 2.0-Anschluss kann zusätzlich zu einem USB 2.0-Anschluss auch als eSATA-Anschluss verwendet werden.

Der E8400 wird von einer Dual-Core-CPU mit 1,4 GHz angetrieben. Es unterstützt die Beamforming-Technologie, einige von Ihnen könnten jedoch das Fehlen der MU-MIMO-Funktionalität als Deal Breaker empfinden.

Wie bereits erwähnt, kann ein mobiles Gerät nicht zum Konfigurieren des Routers verwendet werden. Obwohl die Smart WiFi-Konsole nicht verwendet wird, ist die Installation unkompliziert. Es bietet Zugriff auf Funktionen wie Beamforming, MAC-Adressfilter, IPv6-Firewall-Einstellungen, SSID, SSID-Broadcast, Kanalbreite und FTP-Serverparameter. Es bietet auch Zugriff auf Funktionen wie WPA2/WPA2-Sicherheit, Kindersicherung und Portweiterleitung sowie QoS. Dadurch haben Sie Zugriff auf eine enorme Anzahl an Verwaltungsoptionen.

Es ist ein tolles Angebot für Spieler mit knappem Budget. Wenn Sie also bereit sind, das Fehlen von MU-MIMO und die Tatsache, dass Sie die ältere webbasierte Konsole anstelle der Linksys Smart WiFi-Schnittstelle verwenden müssen, in Kauf zu nehmen, tun Sie es Zögern Sie nicht, es auszuprobieren.

ASUS Dualband-Gigabit-Router RT-ACRH17

Der RT-ARCH17 ermöglicht Verbindungsraten von bis zu 1.700 Megabit pro Sekunde (400 Mbit/s bei 2,4 GHz und 1.300 Mbit/s bei 5 GHz). 256 MB RAM stehen der Quad-Core-CPU zur Verfügung, wodurch sie den Netzwerkverkehr und die Verbindung besser bewältigen kann. Es verfügt neben anderen Funktionen auch über MU-MIMO und AiRadar Beamforming mit vier Antennen, um den Netzwerkfluss zu verbessern. Darüber hinaus hat dieser Gaming-Router eine beeindruckende Reichweite von mehr als 2.500 Quadratfuß, was ihn zur idealen Wahl für den Einsatz im Freien macht.

Drahtlose Sicherheitseinstellungen ermöglichen es Ihnen, andere Netzwerkbenutzer sowie USB-Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind, im Auge zu behalten. Auf diesem günstigen Gaming-Router ist auch eine Gast-WLAN-Option verfügbar.

Wie wählt man 2022 den besten günstigen Gaming-Router aus?

Ein billiger Gaming-WLAN-Router kann eine Vielzahl unterschiedlicher Eigenschaften aufweisen, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten. Sie möchten sicher sein, dass Sie die schnellsten, zuverlässigsten und sichersten Verbindungsgeschwindigkeiten erhalten, die im Rahmen Ihres Budgets möglich sind. Jeder der oben beschriebenen Router liefert eine schnelle und zuverlässige Verbindung, sodass Sie sich in diesem Fall keine Gedanken darüber machen müssen. Es ist jedoch immer noch von Vorteil, sich bewusst zu sein, worauf zu achten ist.

Eines der wichtigsten (wenn nicht das wichtigste) Merkmal, das ein anständiger Gaming-Router haben sollte, ist das, was als Quality of Service (QoS) (Quality of Service) bekannt ist. Es hilft Ihnen, den Datenverkehr gegenüber anderen Inhalten (Filmstreaming, Herunterladen) zu priorisieren und Verzögerungen beim Spielen eines Spiels auf einem Computer oder Mobilgerät zu vermeiden. Es ist unnötig zu erwähnen, dass billige Router möglicherweise nicht mit allen Schnickschnack ihrer High-End-Gegenstücke ausgestattet sind, aber es gibt ein paar zusätzliche Merkmale, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihre endgültige Auswahl treffen.

SSingle-Band vs. Dual-Band Router?

Typischerweise ist ein Single-Band-Router, der weniger als $50 kostet, eine vernünftige Option für den typischen Benutzer. Um die Spieleleistung zu maximieren, sollten Sie in einen Dual-Band-Router (2,4-GHz- und 5-GHz-Band) investieren.

Benötige ich einen Router mit MU-MIMO-Technologie?

Die Multi-User-Multiple-Input-Multiple-Output-Technologie (MU-MIMO) wird von der überwiegenden Mehrheit der Router verwendet, die in den letzten zwei oder drei Jahren eingeführt wurden. Vor der Einführung der MU-MIMO-Technologie waren Router mit Single-User-Multiple-Input-Multiple-Output-Technologie (SU-MIMO) ausgestattet. Im Vergleich zu herkömmlichen Routern, die Daten jeweils nur zu einem Gerät transportieren können, können billige Gaming-Router, die die MU-MIMO-Technologie verwenden, Daten gleichzeitig an zahlreiche Geräte liefern. SU-MIMO-Geräte hingegen sollten nicht als alte Antiquitäten angesehen werden.

Sie senden Daten jeweils nur an ein Gerät, aber sie tun dies nach einem Rotationsplan. Ein SU-MIMO-Gerät würde in den meisten Situationen ausreichen, um die Netzwerkanforderungen eines kleinen Hauses zu erfüllen, da die Rotation zu schnell erfolgt, um gesehen zu werden. Wenn Sie sich jedoch nach Online-Spielen sehnen und Ihren Router mit Benutzern teilen, die häufig große Dateien herunterladen oder Filme streamen, stellt die MU-MIMO-Technologie sicher, dass die Daten reibungslos zu allen angeschlossenen Geräten fließen.

AC- oder N-Router?

Wenn es um Spiele geht, übertreffen die „ac“-Router die „n“-Router bei weitem. Wenn Sie sich nicht für das „Basic“-Paket entschieden haben und Ihrem ISP einen erheblichen monatlichen Betrag für den Zugriff auf das Hochgeschwindigkeitsinternet zahlen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Router die zusätzliche Bandbreite verarbeiten kann. In dieser Situation sind Sie mit einem „ac“-Router besser dran.

Preis:

Diese Liste enthält nur billige Gaming-Router, die im Preis unter $100 liegen, wobei die meisten von ihnen um die $50 liegen. Viele Gaming-Router sind in der Preisklasse $200-$300 erhältlich. Wie Sie jedoch sehen können, müssen Sie kein Vermögen ausgeben, um einen zuverlässigen Router zu haben.

Mbps:

Megabit pro Sekunde (Mbps) ist eine Abkürzung, die sich auf die Geschwindigkeit bezieht, mit der Daten übertragen werden. Einfach gesagt ist dies die Rate, mit der Daten über das Netzwerk gesendet werden, während Sie spielen. Für gewöhnliches Spielen benötigen Sie nur ungefähr 3 Megabit pro Sekunde. Allerdings ist schneller normalerweise vorzuziehen.

Netzwerktraffic:

Hier wurde eine umfangreiche Liste von Funktionen bereitgestellt, die bei der Steuerung des Flusses des Netzwerkverkehrs helfen. Wenn viele Geräte gleichzeitig mit demselben Netzwerk verbunden sind, werden Sie feststellen, dass sie möglicherweise um die Verbindung „kämpfen“. Eine große Menge an Aktivität in einem Netzwerk kann dazu führen, dass die Verbindung aller Beteiligten langsamer wird, was zu einem schlechten Spielerlebnis für alle führt. Dualband, Beamforming, mehrere Benutzer, mehrere Eingänge, mehrere Ausgänge (MU MIMO) und andere Funktionen ermöglichen Ihren Geräten, das Netzwerk effizienter zu nutzen und die Latenz zu minimieren.

Bereich:

Dies bezieht sich auf die Entfernung, die das WLAN-Signal zurücklegen kann. Bevor Sie einkaufen gehen, müssen Sie die Quadratmeterzahl Ihres Hauses (und Ihres Gartens, wenn Sie elektronische Geräte im Freien verwenden) kennen. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gekaufte Router in der Lage ist, alle wichtigen Standorte abzudecken. Da das typische Haus etwa 1.700 Quadratfuß groß ist, wird alles darüber hinaus im Allgemeinen als gute Wahl angesehen. Viele günstige Gaming-Router haben jedoch eine weitaus größere Reichweite.

Kompatibilität mit Geräten:

Die oben beschriebenen Router sind mit einer Vielzahl von Konsolen, PCs, Tablets, Telefondienstanbietern und anderen elektronischen Geräten kompatibel. Allerdings funktioniert nicht jeder Router mit jedem Gerät. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen Router erhalten, der eine Verbindung zu Ihrem spezifischen Gerät herstellen kann. Darüber hinaus unterscheiden sich günstige Gaming-Router in Bezug auf die Anzahl der Geräte, mit denen sie gleichzeitig eine Verbindung herstellen können. Dieser Bedarf ist von Benutzer zu Benutzer unterschiedlich, stellen Sie also sicher, dass Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben, wie viele Geräte Sie verbinden müssen, bevor Sie einen Kauf tätigen.

Häfen:

Die besten billigen Gaming-Router enthalten auch eine Vielzahl von LAN-, WAN- und USB-Verbindungen, um eine direkte Netzwerkverbindung herzustellen. Abhängig von den Geräten, mit denen Sie sie verbinden möchten, benötigen Sie diese Ports möglicherweise oder nicht. Für den Fall, dass Ihre drahtlose Verbindung Probleme hat oder Sie ein Gerät erhalten, das keine drahtlose Verbindung herstellen kann, ist es immer von Vorteil, diese zur Hand zu haben.

Sicherheit:

Eine Reihe von Sicherheitsfunktionen wie Firewall-Schutz, Passwortverschlüsselung, Gast-WLAN, ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) usw. sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten in einem Netzwerk immer sicher sind.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE_formalDeutsch (Sie)