ASUS ZenWiFi AX (XT8) Testbericht

Der Asus ZenWifi AX (XT8) ist wahrscheinlich der beste Router, den das Unternehmen je produziert hat, und laut unseren Recherchen und Tests auch eines der besten Mesh-Routersysteme und besten Wi-Fi 6-Router, die wir je getestet haben.

Asus does not sell the Asus ZenWifi AX (XT8) directly, but it is widely available for purchase on the internet. A single ZenWifi AX router, which can cover an area of up to 2475sq.ft, can be purchased for £219.99 in the United Kingdom if you only require a Wi-Fi 6 upgrade for your existing router. This single router option is not currently available in any other country at this time.

The two-piece mesh system that we will be reviewing here has a larger coverage area of 4400sq.ft and costs a hefty £399.99/US $449.99/AU $899.00 (approximately). Both black and white versions are available, but be careful not to confuse it with the less expensive Asus ZenWifi AC (CT8), which is virtually identical but, as the name suggests, still uses the older 802.11ac Wi-Fi standard.

Obwohl es keine Geschwindigkeitsrekorde brechen wird, ist das Asus ZenWiFi AX (XT8) Mesh-Kit ein elegant gestaltetes Mesh-Netzwerk, das ein Tri-Band-Design verwendet, um ein Zuhause mit Wi-Fi-6-Daten zu füllen, damit es leben kann zu seinem Namen. Eine zweijährige Garantie ist zusätzlich zu den zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen enthalten, um Ihre Familie beim Surfen im Internet zu schützen.

Gestaltung

AX (XT8) Mesh-Netzwerkgeräte von Asus packen die besten Funktionen eines Triband-Wi-Fi-6-Netzwerks in ein kleines, abgerundetes Gehäuse, das so attraktiv ist, dass Sie es vielleicht nicht verstecken möchten.

Die ZenWiFi AX-Einheiten sind klein im Vergleich zu den Netgear Orbi WiFi 6 (RBK852)-Einheiten, und die weißen Kunststoffgehäuse (die auch in Schwarz erhältlich sind) sehen aus wie Modelle von Betongebäuden aus den 1960er Jahren (obwohl sie auch erhältlich sind). in Schwarz).

Die abgerundeten Seiten des ZenWiFi AX haben große Kühlschlitze und die Oberseite hat eine ovale Öffnung, die Wärme entweichen lässt.

Selbst nach den Maßstäben neuer Wi-Fi 6-Router ist das Asus ZenWiFi AX eine kostspielige Anschaffung, aber es macht dies mit einer beeindruckenden Kombination aus Funktionen und Gesamtleistung mehr als wett.

Wi-Fi 6 (802.11ax) wird von den beiden Routern auf den 2,4-GHz- und zwei 5,0-GHz-Bändern mit einer kombinierten Geschwindigkeit von 6600 Mbit/s auf allen drei Bändern (6,6 Gbit/s) unterstützt. Das ist deutlich schneller als die meisten aktuellen Router, die 802.11ac Wi-Fi verwenden, und es ist sogar schneller als viele neue Wi-Fi 6-Router auf dem Markt.

Natürlich ist Wi-Fi 6 immer noch mit Millionen von Geräten kompatibel, die 802.11ac Wi-Fi verwenden, sodass Sie keine Schwierigkeiten bei der Verwendung mit Ihren aktuellen Computern und Mobilgeräten haben sollten.

Due to the limited availability of home broadband services that can deliver the speeds supported by Wi-Fi 6, Asus has designated one of the 5.0GHz bands for use as a ‘backhaul,’ which serves as a high-speed link between the two mesh routers while leaving the remaining 2.4GHz and 5.0GHz bands free for transmission of data to your computers and mobile devices.

Jeder Router verfügt außerdem über einen 2,5-Gigabit-Ethernet-Port für Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen, drei zusätzliche Gigabit-Ethernet-Ports für Geräte, die eine kabelgebundene Netzwerkverbindung benötigen, und einen USB 3.1-Port für die gemeinsame Nutzung eines USB-Speichergeräts über Ihr Netzwerk, um das Beste daraus zu machen von der Leistung des Routers.

Trotz der Tatsache, dass sie als Buchstützen in einem Regal verwendet werden können, verfügt das ZenWiFi AX nicht über eine Vorrichtung zur Wandmontage, und es ist keine Hardware von Drittanbietern zum Kauf erhältlich. Wenn Sie Zugang zu einem 3-D-Drucker haben und abenteuerlustig sind, können Sie eine Druckdatei kostenlos aus dem Internet herunterladen, um Ihre eigene Kunststoffhalterung zu erstellen.

Bei Verwendung in Verbindung mit dem ZenWiFi AX wird ein Triband-Mesh-Netzwerk erstellt, das Daten auf 2,4- und 5-GHz-Kanälen verschiebt, während das zweite 5-GHz-Band für Backhaul-Aufgaben reserviert wird, z. B. den Transport von Daten von Satelliten zum Host. Als Ergebnis besteht die Möglichkeit von weniger Staus und Datenpaketkollisionen. Es ist möglich, die Geräte für die Verwendung einer kabelgebundenen Backhaul-Verbindung zu konfigurieren.

Das ZenWiFi AX-Paket, das $448 kostet, enthält zwei Geräte, die laut Asus in der Lage sind, 5.500 Quadratfuß Bodenfläche abzudecken. Das ist ein guter Deal im Vergleich zum $699-Preis des Netgear Orbi WiFi 6 (RBK852) für ein Paar Geräte, die 10 Prozent mehr Platz abdecken, aber es ist viel mehr als der $270-Preis des TP-Link Deco X20 für drei Geräte . Asus bietet im Gegensatz zu seinen Konkurrenten keine Dreierpacks oder einzelne Zusatzgeräte an, um die Lücken zu füllen. Andererseits können Sie jeden der neuesten Router des Unternehmens verwenden, um ein hybrides Mesh-Netzwerk zu erstellen, das ZenWiFi AX-Geräte enthält, die separat erhältlich sind.

Ax-Geräte sind identisch, anders als bei Netgear, vorkonfigurierte Router und Satelliten im selben Netzwerk zu haben. Wählen Sie einen als Router und den anderen als Satelliten aus, und die Änderungen werden bei Bedarf während des Installationsvorgangs vorgenommen. Es gibt nur eine LED, die den aktuellen Status des Systems anzeigt. Wenn es weiß leuchtet, ist alles verbunden; Wenn sie jedoch gelb leuchtet, sind die beiden Geräte zu weit voneinander entfernt, um erfolgreich verbunden zu werden. Die Farbe Rot zeigt an, dass es nicht verfügbar ist. Das Licht kann mit der Asus Router-App ausgeschaltet werden, was dem Wechsel in den Stealth-Modus entspricht.

Das ZenWiFi AX hat einen Netzwerkanschluss auf der Rückseite, der Datenströme von bis zu 2,5 Gbps von neueren Modems verarbeiten kann, was beeindruckend ist. Es gibt drei ausgehende LAN-Ports mit einer Geschwindigkeit von 1 Gbit/s, das ist einer weniger als beim Orbi RBK852, aber deutlich besser als andere Mesh-Geräte, die nur zwei LAN-Port-Geschwindigkeiten haben. Zusätzlich sind die ZenWiFi AX-Einheiten mit einem USB 3.0-Anschluss ausgestattet, der zum Anschluss einer Festplatte oder eines Druckers verwendet werden kann. Auf der Unterseite befinden sich Tasten zum Zurücksetzen des Geräts und zum Einleiten des Wi-Fi Protected Setup (WPS)-Prozesses zum schnellen Hinzufügen eines Clients zum Netzwerk.

Das ZenWiFi AX hat einen Netzwerkanschluss auf der Rückseite, der Datenströme von bis zu 2,5 Gbps von neueren Modems verarbeiten kann, was beeindruckend ist. Es gibt drei ausgehende LAN-Ports mit einer Geschwindigkeit von 1 Gbit/s, das ist einer weniger als beim Orbi RBK852, aber deutlich besser als andere Mesh-Geräte, die nur zwei LAN-Port-Geschwindigkeiten haben. Zusätzlich sind die ZenWiFi AX-Einheiten mit einem USB 3.0-Anschluss ausgestattet, der zum Anschluss einer Festplatte oder eines Druckers verwendet werden kann. Auf der Unterseite befinden sich Tasten zum Zurücksetzen des Geräts und zum Einleiten des Wi-Fi Protected Setup (WPS)-Prozesses zum schnellen Hinzufügen eines Clients zum Netzwerk.

Leistung

Wir haben die IxChariot-Benchmark-Software von Ixia verwendet, um ein ausgelastetes Netzwerk in meinem 100 Jahre alten, 3.500 Quadratmeter großen Haus zu simulieren, und das ZenWiFI AX lag während der meisten unserer Tests konstant hinter dem größeren Orbi RBK852 und dem kleineren TP-Link Deco X20. Mit einem Spitzendurchsatz von 701 Mbit/s bei 15 Fuß übertraf es Wi-Fi 5-Geräte bei weitem, während es bei gleicher Entfernung weit hinter dem Orbi RBK852 (883,6 Mbit/s) zurückblieb. Auf der anderen Seite übertraf es die 622,1 Mbit / s des TP-Link Deco X20.

Bei 50 Fuß übertraf das ZenWiFi AX (136 Mbit/s) das Netgear Orbi RBK852-Kit (124,5 Mbit/s), wobei das TP-Link Deco X20 (255,4 Mbit/s) den ersten Platz in der Mittelklasse-Kategorie belegte. Bei 75 Fuß war das ZenWiFi AX (6,3 Mbps) kurz davor, die Verbindung zu trennen, und es verlor schließlich den Kontakt zu unserem Host-Router bei 80 Fuß, was 15 Fuß hinter der Reichweite des Deco X20 lag. Der Orbi RBK852 und der Deco X20 hingegen waren in der Lage, Geschwindigkeiten von bis zu 85,9 Mbit/s bzw. 112,7 Mbit/s zu erreichen.

Infolgedessen wurde festgestellt, dass das ZenWiFi AX nicht in der Lage war, ein starkes Signal durch ein Hindernis zu übertragen, wobei das Mesh-Kit 421,1 Mbit / s durch eine Wand in 20 Fuß Entfernung vom Host-Router lieferte. Unter identischen Bedingungen wie zuvor bewegte der Netgear Orbi RBK852 Daten mit 782,9 Mbit/s, während das Arris SURFboard mAX Pro 692,2 Mbit/s schaffte. Erneut belegte das ZenWiFi AX (389,3 Mbit/s) den zweiten Platz hinter dem Netgear Orbi RBK852, wenn es darum ging, ein Signal nach oben zu übertragen (670,1 Mbit/s).

Da alles als Mesh-Netzwerk auf der gleichen Etage für das ZenWiFi AX-Kit eingerichtet war, kam alles für uns zusammen. Laut unseren Messungen lieferte es 125,8 Mbit/s an ein Testgerät, das 50 Fuß vom Satelliten und 40 Fuß vom Host-Router entfernt war. Das ist bisher die beste Leistung, da der Netgear Orbi nur 39,1 Mbps aufbringen kann. Letztendlich war der ZenWiFi AX nicht leistungsfähig genug, um mein 3.500 Quadratfuß großes Zuhause abzudecken, aber das Hinzufügen eines zweiten Satelliten hätte vielleicht geholfen.

Wenn die Datenpakete hin und her sprangen, verbrauchte das ZenWiFi AX 15,4 Watt Leistung und wurde nie über eine angenehme Temperatur hinaus heiß. Es fehlt der stromsparende Idle-Modus von Netgear, der praktisch ist, wenn keine Daten fließen. Alles in allem kostet Sie das Netgear Orbi RBK852-Set geschätzte $35.10 an zusätzlichen Stromrechnungen, verglichen mit $24.40 für das Netgear Orbi RBK852-Set. Die Analyse basiert auf der Annahme, dass die Geräte durchgehend eingeschaltet sind und der Strompreis im Bundesdurchschnitt bei 13 Cent pro Kilowattstunde liegt.

Es lief eine Woche lang ohne Probleme und verteilte dabei E-Mails, Musik, Videos und gelegentliche Gaming-Sessions. In unserem informellen Sättigungstest, bei dem ich ein HD-Video auf einem iPad Pro-Tablet ansah, während ein Macbook Air einen Internetradiosender abspielte, zeigte ein Lenovo ThinkPad T470 Videos und ein HP Elite Dragonfly-Notebook bewegte Daten auf und von einem Network-Attached-RAID-Speichersystem gab es keine Probleme.

Spezifikationen

Name des Modells

  • XT8 (B-2-PK)
  • XT8 (W-1-PK)
  • XT8 (B-1-PK)
  • XT8 (W-2-PK)

Netzwerk Standard

  • IEEE 802.11a
  • IEEE 802.11b
  • IEEE 802.11g
  • WiFi 4 (802.11n)
  • WiFi 5 (802.11ac)
  • WiFi 6 (802.11ax)
  • IPv4
  • IPv6

Produkt-Segment

  • AX6600 ultimate AX performance:574+1201+4804Mbps

AX-Technik

  • Ja

Datenrate

  • WLAN 4 (802.11n): bis zu 150 Mbit/s
  • 802.11ac (1024QAM): bis zu 3466 Mbit/s
  • WLAN 5 (802.11ac) (1024QAM): bis zu 4808 Mbit/s
  • WiFi 6 (802.11ax) (2,4GHz): bis zu 574 Mbps
  • WiFi 6 (802.11ax) (5 GHz-1): bis zu 1201 Mbit/s
  • WiFi 6 (802.11ax) (5 GHz-2): bis zu 4804 Mbit/s

Antenne

  • Interne Antenne x 6

Senden/Empfangen

  • 2,4 GHz 2 x 2
  • 5 GHz-1 2 x 2
  • 5 GHz-2 4 x 4

Prozessor

  • 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor

Speicher

  • 256 MB Flash
  • 512 MB RAM

Erhöht die Geschwindigkeit

  • OFDMA (Orthogonal Frequency Division Multiple Access)
  • Beamforming: standardbasiert und universell
  • 1024-QAM hohe Datenrate
  • 20/40/80/160 MHz Bandbreite

Betriebsfrequenz

  • 2,4 GHz, 5 GHz-1, 5 GHz-2

Häfen

  • RJ45 für 2.5G BaseT für WAN x 1, RJ45 für Gigabits BaseT für LAN x 3
  • USB 3.1 Gen 1 x 1

Schaltfläche

  • WPS-Taste, Reset-Taste, Netzschalter

LED-Anzeige

  • Leistung x 1

Stromversorgung

  • AC-Eingang: 110V~240V(50~60Hz)
  • DC-Ausgang : 19 V mit max. 1,75 A Strom

Inhalt der Verpackung

  • ZenWiFi AX
  • RJ45-Ethernet-Kabel
  • Netzadapter
  • Schnellstart-Anleitung
  • Garantiekarte
  • ZenWiFi AX
  • RJ-45-Kabel
  • Netzadapter
  • Schnellstart-Anleitung
  • Garantiekarte

Produkt Gewicht (g)

  • 716 g

AiMesh

  • AiMesh : Ja
  • Primärer AiMesh-Router: Ja
  • AiMesh-Knoten : Ja

Router APP

  • ASUS Router APP : Ja

Spiel

  • Game Boost/Beschleunigung: Nein
  • WTFast: Nein

Alexa

  • Unterstützt Alexa-Skills: Ja

AiProtection

  • AiProtection : AiProtection Pro
  • Blockierung bösartiger Websites : Ja
  • Zwei-Wege-IPS: Ja
  • Prävention und Blockierung infizierter Geräte : Ja

Elterliche Kontrolle

  • Kindersicherung : Ja

Verkehrskontrolle

  • Adaptiver QoS : Ja
  • Traffic Monitor : Ja
  • Traffic Analyzer : Ja

Drahtlos

  • IPv6 : Ja
  • MU-MIMO : Ja
  • Wi-Fi-Verschlüsselung: WPA2-PSK, WPA-PSK, WPA-Enterprise, WPA2-Enterprise, WPS-Unterstützung
  • UTF-8 SSID : Ja
  • Gast-Netzwerk : Ja
  • Maximale Gastnetzwerk-Regel: Maximal 9 Regeln
  • WPS : Ja
  • Wi-Fi MAC-Adressfilter : Ja
  • Maximale MAC-Filter: Maximal 64 Regeln
  • Drahtloser Zeitplaner : Ja
  • Airtime Fairness : Ja
  • RADIUS-Server: Ja
  • Universelles Beamforming: Ja
  • Explizites Beamforming: Ja

WAN

  • Duales WAN : Ja
  • WAN-Aggregation: Nein
  • 3G/4G-LTE-Dongle: Ja
  • DMZ: Ja
  • DDNS : Ja
  • Let's Encrypt: Ja

LAN

  • IGMP-Schnüffeln: Ja
  • IPTV: Ja
  • LAN-Link-Aggregation: Nein

VPN

  • VPN-Client L2PT : Ja
  • VPN-Client OVPN : Ja
  • VPN-Client PPTP : Ja
  • VPN-Server IPSec : Ja
  • VPN-Server OVPN : Ja
  • VPN-Server PPTP : Ja
  • VPN Fusion : Nein

USB-Anwendung

  • Dateisystem : FS_Tuxera_HFS+, FS_Tuxera_NTFS, FS_Tuxera_vFAT, FS_ext2, FS_ext3, FS_ext4
  • AiCloud : Ja
  • Master herunterladen : Ja
  • AiDisk : Ja
  • Medienserver: Ja
  • Zeitmaschine : Ja
  • Samba-Server: Ja
  • FTP-Server: Nein

Urteil

Das Asus ZenWiFI AX wird keine Beliebtheitswettbewerbe für das schnellste LAN auf dem Block gewinnen, da es in den meisten Leistungstests weit hinter den Besten zurückblieb, aber es kann die Anforderungen eines mittelgroßen Haushalts problemlos bewältigen.

Abgesehen von zwei Jahren Schutz vor Hackern kann das ZenWiFi AX Ihnen dank seiner zweijährigen Herstellergarantie auch dabei helfen, nachts besser zu schlafen. Mit $448 für ein Paar Mesh-Geräte ist das ZenWiFi AX im Vergleich zum teureren, aber leistungsstärkeren Netgear Orbi WiFi 6 (RBK852) ein gutes Geschäft, aber es ist unzureichend, wenn es um die Abdeckung geht.

Das Asus ZenWiFi AX (XT8) ist ein WLAN-6-Mesh-System für das gesamte Zuhause, das mit aktuellster 802.11ax-Hardware ausgestattet ist. Es hat in unseren Tests eine bewundernswerte Leistung gezeigt und ist unter anderem mit strenger Kindersicherung, Anti-Malware-Software und einem 2,5-G-LAN-Anschluss ausgestattet.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE_formalDeutsch (Sie)