ASUS ZenWiFi AC (CT8) Testbericht

Mesh-Systeme, die die Wi-Fi 5 (802.11ac)-Technologie verwenden, sind gegenüber Mesh-Systemen, die die neueste Wi-Fi 6 (802.11x)-Technologie verwenden, weitgehend in den Hintergrund getreten. Weil es mehr Wi-Fi 5-Clients als Wi-Fi 6-Clients gibt, und wenn Sie nicht beabsichtigen, Ihre Telefone, Tablets und Computer in naher Zukunft aufzurüsten, ein ausgezeichnetes Wi-Fi 5-Mesh-System wie das Asus ZenWiFi AC CT8 ($329.99) erfüllt alle Ihre Heimnetzwerkanforderungen.

Dieses zweiteilige Mesh-System ist einfach zu installieren und zu verwalten und bietet lebenslange Kindersicherung und Anti-Malware-Tools. Es kann bis zu 5.400 Quadratfuß bedecken und ist einfach zu warten. In erster Linie sorgte es in unseren Durchsatzleistungstests für schnelle Durchsatzgeschwindigkeiten und sorgte für eine konstante Signalstärke im ganzen Haus. Als Ergebnis erhält es unseren Editors' Choice Award für die günstigsten Mesh-Systeme.

Es ähnelt dem $449.99 ZenWiFi AX XT8 Wi-Fi 6-System, da es mit zwei identischen Routern ausgestattet ist, die eine Abdeckung für Haushalte mit einer Größe von bis zu 5.400 Quadratfuß bieten, ähnlich wie das ZenWiFi AC CT8-System. Die flachen, aber zylindrischen Router, die vom XT8 verwendet werden, sehen praktisch identisch aus. Ihre Abmessungen betragen jeweils 6,2 x 6,3 x 2,9 Zoll (HWD) und sie haben jeweils eine kleine LED-Anzeige auf der Vorderseite, die während der Einrichtung blau leuchtet, weiß, wenn der Satellitenknoten ein starkes drahtloses Signal mit dem Router hat, gelb, wenn es eine gibt schwaches Signal und rot, wenn überhaupt kein Signal vorhanden ist.

Auf der Rückseite des Laptops befinden sich drei Gigabit-LAN-Ports, ein Gigabit-WAN-Port, ein USB-3.1-Port, ein Stromanschluss und ein Netzschalter. Die Reset- und WPS-Tasten befinden sich auf der Unterseite des Geräts. Der mit dem ZenWiFi XT8 gelieferte 2,5-GHz-LAN-Anschluss fehlt bei diesem Modell. Wenn Sie einen Ethernet-Backhaul-Port verwenden möchten, können Sie dies tun. Alternativ können Sie das zweite 5-GHz-Band dem Backhaul zuweisen.

Leistung

ZenWiFi AC (CT8) wird in meiner Wohnung installiert, um eine schnellere WLAN-Abdeckung im gesamten Gebäude zu gewährleisten. Wir werden die Leistung des ASUS RT-AC86U-WLAN-Routers mit der eines vorhandenen ASUS-WLAN-Routers vergleichen. Ziel ist es, 5-GHz-WLAN in der gesamten Wohnung zu installieren, da 2,4-GHz-WLAN in Wohnungen aufgrund der häufig auftretenden hohen Interferenzen äußerst schlecht funktioniert.

Für eine maximale 5-GHz-Abdeckung in der gesamten Wohnung haben wir den Hauptrouter sowie die Mesh-Punkte strategisch platziert, wie in der Abbildung unten gezeigt. Das Hauptgerät ist über eine 1-Gbit/s-Verbindung mit dem Modem des Internetdienstanbieters verbunden. Danach werden wir mit einem Apple iPhone X an verschiedenen Orten Geschwindigkeitstests durchführen und die Ergebnisse mit der Leistung eines einzelnen Router-Setups vergleichen.

Einige Wohnungen haben einen ungewöhnlichen Grundriss, der den Empfang von WLAN-Signalen erschwert. In Wohnungen mit rechteckiger Form ist dies besonders häufig, da es äußerst schwierig ist, WLAN im Raum am anderen Ende zu erreichen. Darüber hinaus haben viele Wohnungen Stahlbetonwände, was die Situation noch weiter verschärft.

Ein gemeinsames Merkmal von Mesh-Systemen ist ihre einfache Installation und Konfiguration, und das ZenWiFi CT8-System enttäuscht in dieser Hinsicht nicht. Ich begann damit, beide Knoten mit meinem Computer zu verbinden und einen von ihnen mit meinem Modem zu verbinden. Danach habe ich die mobile App heruntergeladen und geöffnet. Auf dem Begrüßungsbildschirm habe ich aus der Liste der Router-Typen „Neues Netzwerk einrichten“ und dann erneut aus der Liste der Router-Typen „ZenWiFi AC“ ausgewählt. Die App hat beide Knoten innerhalb von Sekunden entdeckt.

Als ich auf den ersten Knoten tippte, wurde ich aufgefordert, meinem neuen Netzwerk einen Namen und ein Passwort zu geben, die ich gerne bereitstellte. Sie haben die Möglichkeit, das 2,4-GHz- und das 5-GHz-Band zu diesem Zeitpunkt zu trennen, oder Sie können bis später warten, wenn Sie dies bevorzugen. Danach erstellte ich ein Konto und wartete darauf, dass der Router konfiguriert und optimiert wurde, was ein paar Minuten dauerte. Während dieser Zeit wurde der Satellitenknoten initialisiert und trat automatisch dem Netzwerk bei, wodurch der Vorgang abgeschlossen wurde. Als Antwort auf eine Warnung, dass ich eine starke Verbindung hatte, klickte ich auf „Fertig stellen“ und verlegte meinen Satellitenknoten in einen anderen Raum in meinem Haus. Ich habe ein paar Sekunden gewartet, bis die LED am Knoten weiß wurde, bevor ich die Installation als abgeschlossen deklarierte.

Spezifikationen

Name des Modells

  • CT8 (W-1-PK)
  • CT8 (B-1-PK)
  • CT8 (W-2-PK)
  • CT8 (B-2-PK)

Netzwerk Standard

  • IEEE 802.11a
  • IEEE 802.11b
  • IEEE 802.11g
  • WiFi 4 (802.11n)
  • WiFi 5 (802.11ac)
  • IPv4
  • IPv6

Datenrate

  • 802.11a: bis zu 54 Mbps
  • 802.11b: bis zu 11 Mbps
  • 802.11g: bis zu 54 Mbps
  • WLAN 4 (802.11n): bis zu 150 Mbit/s
  • 802.11n TurboQAM: bis zu 400 Mbit/s
  • WLAN 5 (802.11ac): bis zu 433 Mbit/s
  • WiFi 5 (802.11ac): bis zu 867 Mbps

Antenne

Interne Antenne x 6

Senden/Empfangen

  • 2,4 GHz 2 x 2
  • 5 GHz-1 2 x 2
  • 5 GHz-2 4 x 4

Speicher

  • 128 MB Flash
  • 256 MB Arbeitsspeicher

Betriebsfrequenz

  • 2,4 GHz, 5 GHz-1, 5 GHz-2

Häfen

  • RJ45 für Gigabit BaseT für WAN x 1, RJ45 für Gigabit BaseT für LAN x 3
  • USB 3.1 Gen 1 x 1

Schaltfläche

  • WPS-Taste, Reset-Taste, Power-Taste

LED-Anzeige

  • Leistung x 1

Stromversorgung

  • AC-Eingang: 110V~240V(50~60Hz)
  • DC-Ausgang : 19 V mit max. 1,75 A Strom

Inhalt der Verpackung

  • ZenWiFi AC
  • RJ45-Ethernet-Kabel
  • Netzadapter
  • Schnellstart-Anleitung
  • Garantiekarte

Produkt Gewicht (g)

  • 730

AiMesh

  • AiMesh : Ja
  • Primärer AiMesh-Router: Ja
  • AiMesh-Knoten : Ja

Router APP

  • ASUS Router APP : Ja

Spiel

  • Game Boost/Beschleunigung: Nein
  • WTFast: Nein

Alexa

  • Unterstützt Alexa-Skills: Ja

AiProtection

  • AiProtection : AiProtection Pro
  • Router-Sicherheitsbewertung: Ja
  • Blockierung bösartiger Websites : Ja
  • Zwei-Wege-IPS: Ja
  • Prävention und Blockierung infizierter Geräte : Ja

Elterliche Kontrolle

  • Kindersicherung : Ja
  • Kindersicherung Angepasster Internetzeitplan: Ja
  • Maximales Kindersicherungsprofil: 16
  • Maximale Inhaltsfilterregel für die Kindersicherung: 16

Verkehrskontrolle

  • Adaptiver QoS : Ja
  • Bandbreitenüberwachung: Ja
  • Bandbreitenbegrenzung: Ja
  • Maximale Bandbreitenbegrenzungsregel: 32
  • Herkömmliche QoS: Ja
  • Maximale herkömmliche QoS-Regel: 32
  • Traffic Monitor : Ja
  • Echtzeit-Verkehrsüberwachung: Ja
  • Kabelgebundener Verkehrsmonitor: Ja
  • Wireless Traffic Monitor: Ja
  • Traffic Analyzer : Ja
  • Website-Verlauf: Ja

Drahtlos

  • IPv6 : Ja
  • MU-MIMO : Ja
  • Wi-Fi-Verschlüsselung: WPA2-PSK, WPA-PSK, WPA-Enterprise, WPA2-Enterprise, WPS-Unterstützung
  • UTF-8 SSID : Ja
  • Gast-Netzwerk : Ja
  • Maximale Gastnetzwerkregel: 9
  • Zeitlimit für Gastnetzwerkverbindung: Ja
  • Verschlüsselung des Gastnetzwerks: 9
  • WPS : Ja
  • Wi-Fi MAC-Adressfilter : Ja
  • Maximale MAC-Filter: 64
  • Drahtloser Zeitplaner : Ja
  • Airtime Fairness : Ja
  • RADIUS-Server: Ja
  • Universelles Beamforming: Ja
  • Explizites Beamforming: Ja

WAN

  • Internetverbindungstyp: PPPoE, PPTP, L2TP, automatische IP, statische IP
  • Dual-WAN: Nein
  • WAN-Aggregation: Nein
  • 3G/4G-LTE-Dongle: Ja
  • Android-Tethering: Ja
  • Portweiterleitung: Ja
  • Port-Triggering: Ja
  • DMZ: Ja
  • DDNS : Ja
  • NAT-Passthrough: PPTP, L2TP, IPSec, RTSP, H.323, SIP-Passthrough
  • Let's Encrypt: Ja

LAN

  • DHCP-Server: Ja
  • IGMP-Schnüffeln: Ja
  • IPTV: Ja
  • LAN-Link-Aggregation: Nein
  • IP-Adresse manuell zuweisen: Ja
  • Maximale manuell zuweisende IP-Adressregel: 64

VPN

  • VPN-Client L2PT : Ja
  • VPN-Client OVPN : Ja
  • VPN-Client PPTP : Ja
  • VPN-Server IPSec : Ja
  • VPN-Server OVPN : Ja
  • VPN-Server PPTP : Ja
  • VPN-Fusion: Ja

Urteil

Wenn Sie Wi-Fi-Funklöcher in Ihrem Zuhause beseitigen möchten, ohne einen Aufpreis für Wi-Fi 6 zahlen zu müssen, ist das Asus ZenWiFi AC CT8 eine ausgezeichnete Wahl für ein 802.11ac-basiertes Mesh-Wi-Fi-5-System, das nicht erforderlich ist Sie auf Wi-Fi 6 upgraden. In unseren Durchsatzgeschwindigkeitstests lieferte es eine hervorragende Leistung sowie eine starke Signalabdeckung in unserem gesamten Testhaus. Es ist in wenigen Minuten installiert und funktioniert hervorragend.

Ein lebenslanges AiProtection-Abonnement ist inbegriffen, das Ihnen eine robuste Kindersicherung sowie Schutz vor Viren und anderer Malware sowie weitere Vorteile bietet. Obwohl dem CT8 ein Multi-Gigabit-LAN-Anschluss fehlt, der bei seinem leistungsstärkeren (und teureren) Wi-Fi-6-Geschwister, dem XT8, vorhanden ist, hindert dies ihn nicht daran, unseren Editors' Choice Award für Mesh-Systeme zu erhalten.

Das Asus ZenWiFi AC (CT8) Mesh-System ist einfach einzurichten und zu verwalten und bietet robuste Kindersicherung sowie Malware-Schutz in Echtzeit. Es sorgt zuverlässig für eine schnelle WLAN-Abdeckung im ganzen Haus.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE_formalDeutsch (Sie)